Fredi & Morten

 

Hochzeit in Bordesholm und Feier in der Kuhlounge, Ruhwinkel

 

Fredi und Morten sind Spitzenreiter in Hochzeitsdatum verschieben. Weil die beiden verständlicherweise ihre Hochzeit genauso feiern wollten wie geplant, haben sie zweimal schweren Herzens entschieden ihre Hochzeit zu verschieben. Glücklicherweise waren die Daten bei mir immer frei gewesen, sodass ich die beiden an ihrem großen Tag begleiten durfte. Alles fing an mit einem schönen, entspannten Getting Ready im Haus von Fredis Eltern in Bordesholm mit Stylistin, Brautmama und Trauzeugin. Die Stimmung war ausgelassen und ich hatte Zeit in Ruhe alle Details zu fotografieren und den Prozess des Stylings und der langsam ansteigenden Aufregung. Morten ist schon mit den Gästen in der Kirche, als die Braut mit ihrem Papa vorfährt. Gottseidank war für Regenschirme gesorgt, denn sonst wäre die Braut nur auf dem kurzen Weg vom Auto in die Kirche plitschenass geworden. Die erste Begegnung der beiden war einfach super emotional und schön. Nach der Trauung machten wir viele Gruppenfotos mit unterschiedlichen Konstellationen und während die Gäste schonmal nach Ruhwinkel fuhren, hatten wir noch Zeit für ein entspanntes Paarshooting am See. An der der Location wurden wir von strahlendem Sonnenschein empfangen. Es wurde nett zusammengesessen, geschnackt und getrunken. Zum Abend hin durften sich alle ihren Platz suchen und Fredi & Morten hielten vor der Eröffnung des Buffets einige wunderschöne, zu Tränen rührende Reden. Vielen Dank ihr Zwei für euer Vertrauen! Es war ein wunderschöner Tag. Kontaktiert mich gerne für eure Hochzeitsfotos!