Caro & Chris

 

wunderschöne Hochzeit trotz Schietwedder

 

Was machen wir bei schlechtem Wetter? Diese Frage bekomme ich oft beim Vorgespräch gestellt. Caro und Chris kennen die Antwort darauf jetzt ganz genau, denn sie mussten es “am eigenen Leib erfahren”. -Es kommt wie es kommt und wir machen das Beste draus! Und wenn es hier im Norden regnet, gießt es meistens nicht den ganzen Tag durch. Schon das erste Aufeinandertreffen vor dem Kieler Standesamt der beiden war sehr emotional. Die Gäste trudelten langsam ein und waren gerührt vom Anblick von Caro und Chris als Braut und Bräutigam. Ins Standesamt selbst durften durch die strengen Auflagen leider nur max. 10 Personen, dafür war die Trauung sehr persönlich und schön. Als die beiden als verheiratets Paar rausgehen werden sie voller Freude von ihren Liebsten erwartet. Nach Brezel-Sektempfang und Gruppenfotos, fuhren wir zusammen an den Falckensteiner Strand und machten ein schönes Brautpaarshooting. Dort war der Wettergott auf unserer Seite und der Regen hörte auf. Im Anschluss wurde im Restaurant Möwenschiss in Schilksee gegessen und gefeiert. Für schöne Hochzeitsfotos, schreibt mir einfach eine Nachricht!